Hotel Girgl

Durch Zufall stieß ich vor einigen Wochen im Wald auf ein verlassenes Hotel.

Ein 8 Stockwerke hoher Betonklotz aus den 60iger Jahren.

Vergessen und verlassen mitten im Wald.

Die Zimmer sind aufgeräumt, die Betten gemacht. Auf den Tischen stehen Tabletts mit Gläsern, eine Getränkekarte und ein Willkommens-Keks. Minibars sind befüllt und neben jedem Bett befindet sich Aschenbecher und Bibeln. Weiterlesen