Ein Abschied und ein Neuanfang

Dies ist mein letzter Blog-Eintrag auf „Gesichter der Stadt“. Ich möchte mich heute von euch verabschieden und mich bei euch bedanken.
Bedanken für über 75.000 Besucher, knapp 250.000 Seitenaufrufe, 240 Kommentare und die vielen zahlreichen konstruktiven, kritischen und lieben Emails die ich in den letzten sechs Jahren von euch erhalten habe. Es freut mich sehr das vielen von euch meine Arbeit gefallen hat und sie auch den ein oder anderen selber zum erkunden seiner Umgebung animiert hat.

Über die Jahre hinweg wurden meine Projekte immer aufwendiger und führten mich immer weiter über die Grenzen Nürnbergs hinaus. Aus einem kleinen Solo-Projekt wurden aufwendigen Großprojekte die nur in Zusammenarbeit mit anderen Menschen entstehen konnten. Aus diesem Grund fiel für mich am fünften Jahrestag von Gesichter der Stadt, im September 2015 die Entscheidung zu neuen Ufern aufzubrechen.

Zusammen mit meinen Freunden und Kollegen Alexander Pyka, Alex Wittchen und Tim Kaufmann riefen wir Delve ins Leben. Ein digitales Archiv für unsere Reisen, Expeditionen, Erkundungen, Geschichten und Erlebnisse. Am Sonntag dem 15.01.2017 ist Delve nach über einem Jahr Arbeit online gegangen. In Zukunft werden wir dort regelmäßig neue Geschichten, Artikel und Reportagen veröffentlichen. Geschichten aus Nürnberg und der Welt.

„Gesichter der Stadt“ bleibt weiterhin online und wird in seiner jetzigen Form konserviert.

Vielen Dank an alle die „Gesichter der Stadt“ mit ihren Besuchen und Kommentaren stehts am Leben gehalten haben und mich bei dem Projekt unterstützt haben.

Liebe!
Danko out.

https://delve.site/
https://www.facebook.com/delve.site/

Veröffentlicht in Bio

Ein Gedanke zu “Ein Abschied und ein Neuanfang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s