Volksbad Nürnberg

Mitten in Nürnberg, direkt am Plärrer neben einer stark befahrenen Straße steht es, eines der schönsten und größten  Volksbäder in Deutschland, das Nürnberger Volksbad.

1911 bis 1913 erbaut, im Krieg stark beschädigt, bis 1959 wieder aufgebaut, steht es nun seit 1994 wegen Unrentabilität leer und verfällt langsam. Der Stadt Nürnberg fehlt es an Geld, am Willen oder auch an Ideen etwas an der Situation zu ändern. Was sollen wir machen? sanieren? umbauen? zum Kaufhaus?  zum Museum? doch abreisen?

Die letzten Jahre ist es auf jeden Fall recht ruhig um das Gebäude geworden. Konkrete Pläne gibt es momentan nicht mal in weiter Ferne und so muss sich das Gebäude damit begnügen als Kulisse für Fotografen und Filmer her zu halten.

Vom einstigen Geheimtip unter Urbexern und Fotografen hat es sich allerdings mittlerweile zu einem stark besuchten Massenobjekt entwickelt und zieht jedes Jahr zahlreiche Menschen an. Eine Fülle an Fotoserien und Musik Videos im Internet, welche hier aufgenommen wurden zeugen davon.

Und dennoch, die Stimmung und die Atmosphäre in dem Gebäude sind nach wie vor beeindruckend und es gibt viel zu entdecken und zu sehen. In einer Gegend der Stadt, die vom Verkehr, Hektik und Lärm geprägt ist, bildet dieser Ort eine Oase der Ruhe an dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Die Bausubstanz hält sich gut und so bleibt die Hoffnung das sich irgendwann jemand erbarmt und diesen Ort aus seinem Dornröschen Schlaf holt.

So sah das Gebäude vor dem Krieg aus:

Neben den 3 großen Schwimmhallen (zwei für Männer, eine für Frauen) gab es hier einen Sauna-Bereich, ein Dampfbad, Waschräumen für die Bevölkerung mit Wannen und Duschen,  Frisier- und Erfrischungsräume auch ein Hundebad.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kriegsschäden:

In den Jahren des Krieges hat das Volksbad 6 Bombentreffer abbekommen und wurde stark beschädigt. Zwar erfolgte der Wiederaufbau nach dem Krieg rasch, allerdings nur vereinfacht. Viele Details sowie der einst imposante Wasserturm gingen verloren.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Da die Geschichte an anderen Stellen im Netz bereits bestens aufgearbeitet ist ( zB. Hier und Hier ), gehe ich hier nicht weiter darauf ein. Stattdessen möchte ich hier das Gebäude in seiner Vielfalt und von seinen vielen teils unbekannten Seiten zeigen.

Bei meinem letzten Besuch Anfang dieses Jahres hatte ich nochmal Gelegenheit  mich von den Dachböden bis zu den zahlreichen Räumen in den Kellern zu arbeiten und diese mit meiner Kamera fest zu halten.

Hope you like it.

Eingangsbereich:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schwimmhallen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wellnessbereich.
Bzw das was davon noch übrig ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Badezimmer

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Keller, Dachböden und Verstecktes

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fassaden

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zum Abschluss noch ein Beitrag vom BR zum Volksbad aus dem Jahr 2004. Schon etwas älter aber immer noch aktuell.

Flickr Fotoset gibts >Hier<

Beste Grüße

Danko

3 Gedanken zu “Volksbad Nürnberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s