Autos und anderer Sondermüll

Vor kurzem bin ich über eine stillgelegte Sondermüllverbrennungsanlage in der nähe von Nürnberg gestolpert. Anders als die bisherigen hier im Blog vorgestellten Anlagen, war diese aber über viele Jahre in Betrieb. Trotz vieler Störfälle und Unfälle mit Verletzten und sogar Toten, war der Grund für die Stilllegung der Anlage im Jahre 2005 eher banal. Unwirtschaftlichkeit.

Auf dem Grundstück der Anlage befindet sich auch eine Sondermülldeponie in der seit 1968, 1,7 Millionen Tonnen Giftmüll eingelagert wurden. Diese ist seit Jahren undicht und verseucht den Boden.

Die Anlage befindet sich neben einem Wohngebiet mit etwa 6000 Einwohnern.

Was nach der Stilllegung bleibt ist ein riesiges verseuchtes Areal mit Tonnen von giftigen Sondermüll, in direkter Nachbarschaft zu einem Wohngebiet. Eine tickende Zeitbombe deren Entsorgung bzw Entschärfung Unsummen kosten wird.

Die Szenerie die sich mir vor einigen Wochen dort bot, war surreal. Auf dem Gelände befinden sich nach wie vor Berge von Müll, die seit Jahren unter freiem Himmel vor sich hin gammeln. Einige Gebäude sind teilweise eingerissen, die Keller füllen sich mit Wasser,  über das gesamte Areal sind Autowracks verstreut, die Einrichtung in den Gebäuden ist nach wie vor vorhanden und der Strom auch noch an. Bei meinem Streifzug über das Gelände hatte ich den Eindruck in einem Endzeitfilm zu sein. Abgefahren dieses Gelände.

Hier ein paar Fotos.

IMG_0009

IMG_9995

IMG_9665

IMG_9675

IMG_9715

IMG_1144

IMG_9733

IMG_1047

IMG_9738

IMG_9832

IMG_9836

IMG_9802

IMG_9984

IMG_9978

IMG_9792

IMG_9790

IMG_9775

IMG_9763

IMG_9787

IMG_9761

IMG_9965

IMG_9946

IMG_1069

IMG_1059

IMG_1071

IMG_1075

IMG_1063

IMG_9848

IMG_9849

IMG_1057

IMG_1104

IMG_1102

IMG_1098

IMG_1121

IMG_1126

IMG_1114

IMG_1113

IMG_1116

IMG_1056

IMG_1053

IMG_9856

IMG_9861

IMG_9933

IMG_1084

IMG_9922

IMG_9917

IMG_9874

IMG_9876

IMG_9881

IMG_9886

IMG_9887

IMG_1093

IMG_8561

IMG_8574

Danke und beste Grüße

Danko

Links
Flickr Set

10 Gedanken zu “Autos und anderer Sondermüll

  1. Mich würde es nicht verwundern, wenn auf den PCs dort im Büro noch wichtige Daten drauf sind. Es sieht alles so aus, als wenn es schlagartig verlassen wurde, ohne zu wissen, was damit passieren soll.

  2. Ein Freund und ich waren letztes Wochenende dort und haben keinerlei Möglichkeit gesehn auf das Gelände zu kommen ohne über einen Zaun klettern zu müssen. War zwar auch schon kurz nach 20 Uhr, haben aber erstaunlicherweise ein kleines rotes Auto über den „Haupteingang“ reinfahren sehen. Dürfte ich erfahren wie du das gemacht hast? Die Bilder sind doch recht beeindruckend. 🙂

  3. Wirklich beeindruckende Bilder. Man könnte meinen, du bist nach Feierabend mal rein gegangen, so stürmisch verlassen wirkt das Areal – vor allem die Büros.

    Bin begeistert von dem Artikel/Blog. Ich werde definitiv öfter vorbei schauen 🙂

    Grüße aus Sachsen!

  4. Hallo, mein Kompliment zu den Fotos!
    Falls es Dich interessiert: Ich könnte einige Infos zu der traurigen Geschichte der Anlage beitragen.
    Sie gehörte einst zu unserem Unternehmen und wurde 2005 verkauft.
    Gruß aus Baar-Ebenhausen.

  5. Ich habe bis 2005 dort gearbeitet und ich kann sagen das der “ Müll“ und die Autos nicht von der Ursprünglichen Firma dort zurück gelassen wurden. Das Gelände mit kompletten Inhalt ( Ausgenommen der Deponie ) wurde 2005/2006 an eine andere Firma Verkauft die dort Biomasse oder was weiß ich verbrennen wollte . Es sollte eine Recycling Firma werden. Diese ging soviel ich weiß noch im Aufbau Pleite. Jetzt ist es eine so genannte Industrieruine und keiner fühlt sich zuständig.

      1. Mir tut bei deinen Bildern das Herz weh .. :/ und ich frag mich wie die Stadt Schwabach es zulassen kann das da einfach Müll vorsich hin gammelt. Auch wenn es kein “Sondermüll“ ist ,ist das sicher nicht gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s