Möbel Quelle Abriss

So nun ist es soweit, die Möbel-Quelle ist Geschichte.

Am Gebäude wurde schon seit einigen Monaten rumgewerckelt, richtig los ging es aber erst Ende Mai. Innerhalb von nur einem Monat verschwand der 50ger Jahre Bau, um Platz für den Datev Campus zu machen.

Dieser wird der neue Arbeitsplatz von etwa 1800 Datev Mitarbeitern und wird um einiges größer als die Möbel-Quelle.

Der Neubau will modern, effizient und nachhaltig sein. Neben einem Parkhaus für etwa 850 Autos sollen auch etwa 120 Fahrradabstellplätze entstehen.

Ansonsten wenig grün, viel Glas und Beton und trotz aller Versprechen leider nur äußerst langweilige und einfallslose Architektur.

Wobei letzteres in so einer exponierten Lage besonders ärgerlich ist.

Ein kleinen Eindruck von dem was dort bald entstehen wird kann man unter folgendem Link gewinnen.

Link

Seit Ende Mai hatte ich ein paar mal die Gelegenheit mich auf dem Gelände und im Gebäude auszutoben. Dabei entstanden folgende Fotos.

Die ersten am 27.05.2012

13IMG_5201IMG_5198IMG_5246IMG_5281IMG_5273IMG_5270IMG_5290IMG_5350IMG_5313

Der 30.05.2012

12IMG_5393

Die Möbel Quelle am 23.06.2012

10090817IMG_69641122IMG_6986IMG_6985IMG_7009IMG_6994IMG_6913

Abbrucharbeiten am 25.06.2012

IMG_7224IMG_7333IMG_7348IMG_72972201918

Bei meinem letzten Besuch diese Woche waren dann nur noch ein paar Reste der Keller vorhanden. Das Gelände ist nun größtenteils geräumt und der Neubau wird wohl in wenigen Monaten beginnen.

Blick von der Adam Klein Straße aus in Richtung Justitzpalast.

Wer die restlichen Fotos sehen mag, kann das hier tun Link.

Besten Gruß

Danko

3 Gedanken zu “Möbel Quelle Abriss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s