Das Parkhotel in Fürth

An der Fürtherfreiheit steht es, das Parkhotel. Seit einiger Zeit steht es  leer und wird wohl bald abgerissen. Hier soll Fürths neue Mitte enstehen, ein großes Einkaufszentrum um die Innenstadt wieder zu beleben, etwa 200 Meter vom verwaisten Citycenter entfernt.

Im Jahre 1888 wurde es erbaut und trug damals den Namen  Hotel National. Neben dem grandiosen Blick auf den Ludwigsbahnhof der sich bis 1938 vor dem Hotel befand (wurde von den Nazis abgerissen um Platz für eine Flak und einen Löschwasserbunker zu schaffen ), der vielen Zimmer war auch der große Festsaal mit seinen prächtigen Stuckdecken und Reliefs,  eine Besonderheit.


Das Erscheinungsbild des Hotels hat sich allerdings im Laufe der Zeit sehr geändert.



Die beiden Fotos oben Zeigen wie das Hotel vor seiner Modernisierung im Jahr 1954 aussah. Von den großangelegten Umbaumaßnahmen blieb damals der Festsaal weitestgehend verschont, zwar wurde er zum Kino umfunktioniert behielt aber seine Stuckdecken und Reliefs. Auch den Umbau des Saals zu einem Lager überstanden diese. Während das Hotel selber durch die vielen Umbaumasnahmen nicht unter Denkmalschutz gestellt wurde führten die gut erhaltenen Verzierungen dazu das zumindest der Festsaal in diesen Genuss kamm. „Von besonderer Bedeutung waren dabei Stuckverzierungen in Form von Rundbogen-Blendarkaden mit Kapitell-Kämpfern und Schlussstein ausgefüllt, in die wiederum reich verzierte Wandvorsprünge eingestellt waren. Diese Stuckreliefs bestanden aus einem rechteckig hervorstehenden Rahmen, auf dessen oberer Kante sich jeweils ein rundes Medaillon mit gemalten Porträts zeitgenössischer Persönlichkeiten befand“, heißt es in einer Information der Bauaufsicht.

Im Zuge der bevorstehenden Umbaumaßnahmen wurden diese im Jahre 2008 bei einer Begehung durch eine Experten-Kommission der Stadt nochmal inspiziert und fotografiert.(Quelle)


Heute sieht die ganze Sache aber etwas anders aus.


Irgendwann Anfang 2010 wurden alle Verzierungen und Bilder zerstört. Unbekannte haben sie abgeschlagen und nichts übrig gelassen. Wer dafür verantwortlich ist, ist  momentan noch unbekannt. Nahe liegt aber das die Besitzer des Hotels diese Aktion wohl als verkaufsfördernde Maßnahme sahen , um das Hotel ohne lästigen Denkmalschutz los zu bekommen. Die Ermittlungen laufen und den Verantwortlichen dieser Aktion drohen 250000€ Strafe. Naja mal schauen was daraus wird.

Das ganze weckt Erinnerungen an den Bau des Citycenters dem auch historische und unter Denkmalschutz stehende Architektur auf dubiose Art zu opfer fiel ( LINK  man lese Abriss)

Diesmal wird es anders.

Seit einigen Wochen steht fest welcher Investor die neue Stadtmitte bauen wird. Es ist die berliner Firma MIB (Entwicklung des AEG Geländes NBG) welche für ihren guten Umgang mit historischer Bausubstanz bekannt ist.

Die ersten Entwürfe sehen auch recht vielversprechend aus. Das Einkaufszentrum wird nicht wie sonst üblich durch eine einfallslose Klotzarchitektur die Landschaft verschandeln sondern soll sich sehr stark an dem historischen Erscheinungsbild des Hotels orientieren. Die Neubauten sollen sich in der Fassadengestaltung den umliegenden Altbauten anpassen und so eine Bereicherung für den Ort werden.

Hier die ersten Entwürfe.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die von den Bau betroffenen Gebäude habe ich mal hier auf der Karte makiert

Der Entscheidung ist ein Wettbewerb verschiedener Investoren vorausgegangen von denen zu Schluss noch 3 um die Gunst der Fürther gebuhlt haben wer auch die anderen Entwürfe sehen mag kann die HIER tun.

Am 8.August hatte ich nun die Gelegenheit das Hotel selber zu erkunden. Neben dem schönen Blick über die Dächer Fürths waren die voll gestopften und zugemüllten Keller, das Erdgeschoss und der Saal sehr interessant.

Hier türmten sich Möbel und Elektrogeräte längst vergangener Zeiten bis an die Decken und schaffen so einen faszinierenden Spielplatz zum entdecken und fotografieren.

IMG_5095

IMG_5111

IMG_5467

IMG_5220

IMG_5188

IMG_5186

IMG_5300

IMG_5251

IMG_5123

IMG_5225

IMG_5190

IMG_5098

IMG_5246

IMG_5285

IMG_5252

IMG_5340

IMG_5176

IMG_5245

IMG_5240

IMG_5260

IMG_5228

IMG_5446

IMG_5443

IMG_5320

IMG_5336

IMG_5282

Mehr Bilder gibt es Hier

Beste Grüße

Danko

Weitere Quellen und Links

Bürgerinitative bessere Mitte

Citycenter vs Brauerei Wiki

Kampf ums Zentrum FN

Parkhotel Wiki

3 Gedanken zu “Das Parkhotel in Fürth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s