Neues von Tucher

Bei der alten Tucher Bräu Brauerei an der Schillerstraße tut sich seit einer Woche einiges .

Die Räume werden geräumt, der Strom wurde abgeschaltet und der Verkauf des Geländes ist jetzt wohl auch abgeschlossen. Teile des Geländes wurden gestern an den neuen Eigentümer übergeben.

Auf dem Gelände sollen Wohnhäuser entstehen und die sich jetzt dort befindenden Gebäude größtenteils abgerissen werden. Bisher hat man sich nur dazu bereit erklärt das Sudhaus direkt an der Schillerstraße und das Kesselhaus zu verschonen und in das neu geplante Wohngebiet zu integrieren. Ob der Turm uns noch erhalten bleibt ist ungewiss und wird zur Zeit diskutiert. Die Abrissarbeiten sollen demnächst anfangen und das Areal abschnittsweise abgerissen werden. Als erstes wird wohl der neuere Teil der Brauerei abgerissen. Obwohl die alte Tucher Bräu Brauerei teilweise schon über 120 Jahre alt ist steht sie, bis auf das Sudhaus nicht unter Denkmalschutz.

Sobald ich Neues erfahre (bleib der Turm?Abrissbeginn usw) werde ich es hier veröffentlichen.

Und hier noch ein paar aktuelle Bilder

_MG_9084 [1600x1200]

_MG_8868 [1600x1200]

_MG_8950 [1600x1200]

_MG_8959 [1600x1200]

IMG_6926 [1600x1200]

_MG_8912 [1600x1200]

_MG_8881 [1600x1200]

_MG_9094 [1600x1200]

_MG_8494 [1600x1200]

Mehr aktuelle Bilder gibt es hier.

Beste Grüße

Danko

3 Gedanken zu “Neues von Tucher

  1. Hi Danko!
    Gute Homepage und sehr schöne Bilder, v.a. von der Tucherbrauerei.
    Wir haben nur keine Möglichkeit gefunden dich zu kontaktieren (abgesehen von hier).
    Vielleicht kannst du dich per Mail mal bei uns melden?
    M & S

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s